News from the Day after Doom  eday.cc
.
Nationalsozialistischer Untergrund :

.
Rohrbomber von Jena, Doener Morde
&  Polizistin @ Heilbronn
12.11.2011
.
DNA der NAR
.
.
Drei EinzelTaeter
&  Ein Dutzend Leichen
.
.
NSU = NAR.de
.
.
Den "Nuclei Armati Rivoluzionari" [NAR] galt die Aufmerksamkeit von Nu10J ~ Sozialnetz bereits seit langem.
.
Nicht nur, weil aus ihrer Hemisphaere jene Attacke gegen den Bochumer Buchhaendler Thomas Kram gefahren wurde,
mit der ein von Silvio Berlusconi abgenickter Untersuchungsausschuss im italienischen Parlament,
die sog. "Mitrokhin - Kommission" 2003-2007
nach den Vorgaben ihres Beraters Mario Scaramella
die Taeterschaft am Bombenanschlag auf den Bahnhof von Bologna vom 02. August 1980 mit 85 Toten &  200 schwer Verletzten mittels ebenso haarstraeubend haltlosen wie raffiniert
in den Medien Italien's platzierten "Spuren" dem damals noch untergetauchten Mitgruender der deutschen "Revolutionaeren Zellen" in die Schuhe geschoben werden sollte.
.
 das gerade zu dem
Zeitpunkt von der Bildflaeche verschwand,
wo sich die 3 per Bekenner-DVD als Selbstbezichtigung mit Taeterwissen durch einen Mediencoup oeffentlich unter der Bezeichnung "
Nationalsozialistischer Untergrund" - [NSU]
zur Serie der zehn "Doener Morde" bekennen wollte.
.
Die Aehnlichkeit zwischen NAR &  NSU,
jenem aus Jena stammenden NS-Trio geht ueber ideologische Gemeinsamkeiten in seiner Parallele zum "Vorbild NAR"
so weit, dass sie sich vermutlich in ihr gesonnt haben.
Immerhin erscheint die Geschichte der NAR
ausserordentlich aehnlich.
Und auch das Buch von
.
Bereits 1981, beim Attentat auf das Oktoberfest zu Muenchen
gab es etliche Anhaltspunkte, dass "hinter" dem Einzeltaeter Koehler eine gut getarnte Struktur weiterer Personen stand
die sich ebenso wie Gundolf Koehler von der Bahnhofsbombe
der NAR zu Bologna inspiriert fuehlte.

.
e
..
.
Zellen + Zellen, zu einer was die Motive und Auftraggeber angeht bis heute teilweise aeusserst mysterioes gebliebenen Serie
von 13 Morden bekannt ~ 3 Personen Fio Cia Mam e

.
Offenbarungseid der Terrorismus-Forscher & Terror-Experten
Eckhard Jesse etc. : Nazis sind nicht effizient genug organisiert ...
.
Wie manifest lassen sich Hinweise auf das Vorliegen eines "Roewer ~ Musumeci Syndrom" aus den wilden Spurenhaufen heraus kristallisieren ? Im Parallelfall der NAR zu Italien
pflegte General Pietro Musumeci nicht nur fuer einen Mann
in seiner Position als Chef vom Gehiemdienst SISMI recht
enge direkte Beziehungen zu Mitgliedern von NAR
sowie deren Verbuendeten aus der Banda della Magliana.
~
Musumeci wurde vielmehr zusammen mit seinem Helfer Oberst Belmonte darueber hinaus sogar zu 10 Jahren Haft verurteilt,
weil die beiden
im Fall des Attentates auf den Bahnhof von Bologna bewusst falsche Spuren gelegt hatten
mit denen sie den Verdacht auf die deutsche "Wehrsportgruppe" WSG um Karl Heinz Hoffmann aus Nuernberg lenken wollten,
was den "Nuclei Armati Rivoluzionari" [NAR]
ein wenig Fahndungsdruck und medialen Magnetismus ersparte
weil sich ueber Wochen hinweg alle auf die Spur des
zur Tatzeit in Beirut campierenden Hoffmann fixierten.
.
Und gerade dorthin wollten die Hinweisgeber
&  Supranationalen Vorgesetzten
des Pietro Musumeci den Scheinwerfer der Weltmedien
in Sachen Terrorismus auch drehen.

.
e
.
e
.
Auffallend bleibt der sehr enge zeitliche Zusammenhang
zwischen dem Auffliegen
&  Tod der beiden NSU-Kader
sowie ihrer Absicht einen bereits gedrehten Propagandafilm
auf DVD zu verbreiten,
in dem sich die NSU sowohl zu den Doenermorden
wie auch dem Nagelbombenanschlag
vor dem Friseur in der Keupstrasse zu Koeln-Muelheim
vom Juni 2004 bekennt.

.
Neben ihrer sicherlich virulenten ideologischen Motivation
kommt fuer das ganze blutige Spektakel gleichzeitig naemlich durchaus auch der Antrieb Auftragsmord in Frage.

Insbesondere, weil die Tatserie bereits deutlich vor dem Wiederauftauchen der drei seit 1998 untergetauchten
&  Mit Haftbefehlen gesuchten im Jahre 2003 begann.

Zu einer Zeit also, zu der sie noch in wesentlich
hoeherem Masse unter finanziellem Druck gestanden haben.

Dem widerspraeche die Selbstmord-These im Wohnmobil.

Ob allerdings der doppelte Knall,
den die sich annaehernden Polizisten gehoert haben
und der jetzt zentralen Beweiswert fuer einen Selbstmord
signalisiert wirklich aus dem Wohnmobil heraus erschall
duerfte kaum mehr zu klaeren sein.

Ein Taeterkreis, dem die Erkenntnisse der Polizei ueber eine Verbindung zwischen dem weissen Wohnmobil und den Bewegungen zu dessen Kontrolle anrueckender Beamte
 zeitnah bekannt werden
koennte ohne wirklich grosse Probleme die beiden Uwe's
bereits eine halbe Stunde zuvor gekillt,
auf Selbstmord drappiert und anschliessend die Schuesse
simuliert haben.

Zum Beispiel, weil man fuer die Zeit nach einem Bekennervideo mit der schnellen Ergreifung und eventuellem Plaudern der NSU-Akteure rechnen musste.
.
.
e
.
e
.
e
.
.
e
.
.
Txt von EiX einweben.
.
.
Sitemap's mit allen Urlissimo der Eday ~ Redaktion
liefert 4_Nav_Nu. Zum Beispiel URL of Eday in 2011.

=============== 1st site_pub: 12.11.2011 ===============

URL of this Site :  

Eday.cc/98_2011/

Doener_Morde.Heilbronn.Zwickau.NSU_NAR.de/index.html ~

.
~ 
Sozialnetz    &  Blumenwiese ~ ~ esoz.eu ~

::: ::: 999 Trittbretter &  Der Name des Zuges ist das Geheimnis ~